Was wir bieten

Kleinkinder

Für Kleinkinder ist ein Eltern-Kind-Raum im Gottesdienstraum integriert: mit Sichtkontakt, Lautsprecher, Spielzeug, Wickeltisch und ... Lüftungsanlage.

 

Und ein Sandkasten draußen darf natürlich auch nicht fehlen.


Kindergottesdienst

Wir bieten am Sonntag parallel zum Gottesdienst für die Erwachsenen einen Kindergottesdienst (KiGoDi) für zwei Altersgruppen an: Für Kinder vom Kindergarten- bis Vorschulalter gibt es die Minis und für Schulkinder bis 13 Jahren die Maxis. Wir schauen uns mit viel Spaß und Spiel Geschichten aus der Bibel an und wollen so in einer fröhlichen Atmosphäre Gottes Liebe vermitteln und erleben.

 


Biblischer Unterricht (BU)

Im BU (Biblischer Unterricht für 11- bis 14-Jährige) treffen wir uns alle zwei Wochen parallel zum Gottesdienst (sonntags 10 bis 11:30 Uhr) und gehen spannende und wertvolle biblische Themen jugendgerecht durch. Wir sind überzeugt, dass die Bibel noch heute brandaktuell ist und wir viel aus ihr lernen können.

 


Connected

Connected ist unser Teenagerkreis für 13- bis 19-Jährige. Wir treffen uns samstags um 18 Uhr zu Worship, christlicher Message und verschiedenen Aktionen und Ausflügen. Wir veranstalten Freizeiten und Wohnwochen, bei denen wir für ein bis zwei Wochen zusammen leben, lernen und viel Spaß haben.

 


Junge-Erwachsenen-Kreis (JEK)

Der JEK ist ein Kreis für junge Erwachsene ab 18 Jahren, der sich jeden dritten Sonntag im Monat um 13 Uhr in den Jugend-Räumen der Gemeinde trifft. Dich erwartet ein leckeres Essen, eine knackige Andacht mit anschließender Diskussionsrunde und gute Gemeinschaft mit anderen jungen Leuten, die Lust haben mehr über Gott und das Leben als Christ zu lernen.

 


Hauskreis

In unserer Gemeinde gibt es mindestens 6 Hauskreise an verschiedenen Orten im Frankfurter Westen.

Wenn du Interesse an einem Hauskreis hast, nutze bitte unser Kontaktformular.


Alpha-Kurs

Der Alpha Kurs ist eine bewährte Möglichkeit, dem auf die Spur zu kommen, was Christen glauben und wie sie leben. Er dreht sich nicht um starre Dogmen und setzt keinerlei Vorkenntnisse voraus.

 

In entspannter Atmosphäre lässt sich auch bei uns zuhören, mitreden und Neues entdecken:

 

Bei Interesse: Kontaktformular.

 


Beta Kurs

Wer A (wie Alpha) sagt, möchte vielleicht auch B (wie Beta) sagen. Du interessierst dich für unseren Beta-Kurs? 
Er bietet einen sehr guten Einblick in den Glauben an Jesus Christus. Da der Kurs im Alten Testament beginnt, hilft er die Bibel viel besser zu verstehen. 35 Wochen lang gibt es viele Aha-Erlebnisse.

Auf die Frage "Was gibt dir der Beta Kurs?", sagte eine Teilnehmerin:

"Die Zuneigung zu Gott vertiefen und besseres Verstehen der Dreieinigkeit."

 

Wenn du auf den Geschmack gekommen bist, melde dich über das Kontaktformular.


Seelsorge

Du kannst uns gerne nach dem Gottesdienst ansprechen. Ein paar von uns haben sich seelsorgerlich fortgebildet, Schulungen und Seminare besucht.

Wir haben ein Ohr für dich, beten gerne für dich und machen dein Anliegen zu unserem. Darüber hinaus steht uns ein Netz von Beratern mit entsprechender Ausbildung bzw. Therapeuten zur Verfügung, zu denen wir dir gerne Kontakt herstellen.


Mentoring

Ein kleines Team von Mentoren ist bereit, sich in das Leben eines anderen Menschen zu investieren. Stimmt die Chemie, wird ein Zeitraum vereinbart, in dem eine Person von einem Mentor begleitet wird, um in bestimmten Lebensbereichen voranzukommen.

Dabei geht es immer auch um geistliches Wachstum.

 

Bei Interesse bitte: Kontaktformular


Bibelgespräch

Immer donnerstags um 19.30 Uhr im Café wirst du feststellen, wie faszinierend die Bibel ist. Wir unterhalten uns über konkrete Fragen zu einem Abschnitt aus einem biblischen Buch. Jede und jeder ist eingeladen sich am Gespräch zu beteiligen. Dabei ist es unser Ziel, die Bibel besser kennenzulernen. Gleichzeitig wirst du persönlich profitieren, indem du Handwerkszeug für deine Bibellese gewinnst. Durchschnittlich 8-10 Personen sind dabei.


Senioren - Spätlese

Jeden 4. Mittwoch im Monat (siehe Kalender) treffen sich von 14 bis 16 Uhr ca. 20 Senioren an fein gedecktem Tisch. Ihr Name "Spätlese" erinnert an gut gelagerten Wein. Er hat die Chance entweder umzukippen oder zu reifen. Wir haben uns entschieden zu reifen. Es erwarten dich Menschen, die sich gerne wiedersehen und sich eifrig unterhalten. Dazu dient immer ein Thema aus der Bibel und mitten aus dem Leben und das Seniorenparlament. Wer nicht mehr kommen kann, wird betend umsorgt, angerufen oder besucht.


Diakonie

Zusammen mit der Kasinoschule engagieren wir uns durch eine wöchentliche Lese- und Sprachförderung.

Zusammen mit der Stiftung CHRISTEN HELFEN, Alt Nied 22, bieten wir Unterstützung beim Ausfüllen von amtlichen Formularen, Lebensberatung, Schuldnerberatung, eine Fahrradwerkstatt und das Programm "Befreit leben" an. Näheres: www.stiftung-christenhelfen.de


Freitagscafé

Jeden Freitag zwischen 19.00 und ca. 21 Uhr findet in unseren Gemeinderäumen unser Freitagscafé statt mit belegten Brötchen, Bibel, Gitarre und Gebet.


Forsthaus

Selbstverpflegungshaus mit 39 Übernachtungsplätzen sowie mit Zeltplatz und großer Lagerfeuerstelle.

 

Geeignet für Kinder- und Jugendgruppen, Jungschar und Pfadfinder, Kindergarten und Grundschulklassen,
Konfirmanden, Gemeindeleitung und Seminare, Familientreffen und -feiern, Einkehrtage uvam.

 

Weitere Infos zum "Freizeitheim Forsthaus" finden Sie hier: http://www.freizeitheim-forsthaus.de